10 Tage bevor wir runterfliegen, scheint das Streckenwetter doch langsam gut zu werden. Es ist zwar kein Dreieckswetter, am Dienstag aber schon mal Basis mit teilweise über 5.000m.

Ralph ist schon zum Soaren und Kiten an der Küste von Namibia und schaut süchtig die Wolken an. Sein Livetracking funktioniert. Junge, sind wir alle heiß, dass es endlich losgeht. Vorher ist aber nach wie vor noch sehr viel zu organisieren. Aber der Countdown läuft. Und hier geht es zum Livetracking.

10 days before departure the weather along our route seems to be improving. It isn’t really triangle weather yet, but as of Tuesday the 24th the cloud base is about 5,000m…so there is hope!

Ralph has been soaring and kiting along the coast of Namibia and watching the clouds with a critical eye. At the same time we have tested his live-tracker with positive results. We’re all amped to finally get underway but there are still plenty of details to finalize. We are entering the last days of the countdown…then we start the live tracking.

%d bloggers like this: